Main area
.

Turnsport Austria Aktuell

Alfred Schwaiger Fünfter im Junioren-EM-Turn-Mehrkampf: "Ein fast perfekter Wettkampf"!28/04/24 - alleKunstturnen männlich

Alfred Schwaiger Fünfter im Junioren-EM-Turn-Mehrkampf: "Ein fast perfekter Wettkampf"!

Alfred Schwaiger (Foto) schaffte am 28. April 2024 das bislang klar beste Mehrkampf-Ergebnis eines österreichischen Kunstturners bei einer Junioren-EM. Der 18-jährige Wiener erreichte in Rimini im dicht umkämpften Finalfeld der besten 24 europäischen Nachwuchsturner den fünften Rang.

„Ich bin sehr zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten sind in einem Mehrkampf immer, aber das war heute ein fast perfekter Wettkampf“, zog Schwaiger hoch zufrieden Resümee. Gino Vetter (V) kämpfte sich nach einem Sturz bei einem Flugteil vom Reck dennoch auf Platz 14.

mehr
Vincent Lindpointner gewinnt Junioren-EM-Bronze an den Ringen!27/04/24 - alleKunstturnen männlich

Vincent Lindpointner gewinnt Junioren-EM-Bronze an den Ringen!

Vincent Lindpointner hatte am 27. April 2024 eine Sternstunde. Der 17-jährige Linzer gewann bei der Junioren-Europameisterschaft in Rimini die Bronzemedaille an den Ringen: „Es ist unglaublich. Ich habe um meine Chance gewusst und es gehofft. Aber dass es wirklich funktioniert, hätte ich nie geglaubt. Meine Kür war super, es ist alles aufgegangen.“

mehr
Vinzenz Höck Turn-EM-Vierter an den Ringen!26/04/24 - alleKunstturnen männlich

Vinzenz Höck Turn-EM-Vierter an den Ringen!

Kunstturner Vinzenz Höck realisierte am 26. April 2024 in Rimini sein zweitbestes EM-Ergebnis. Der 28-jährige Steirer, 2020 bereits Vize-Europameister, wurde Vierter an den Ringen.

Im extrem hochkarätigen Finale, in dem jeder der besten acht Ringe-Turner Europas souverän durch sein Programm kam, kostete Höck ein leichter Wackler beim letzten Handstand die Medaille, vielleicht sogar den Sieg. Höck: „Ich habe gewusst, dass es schwer wird, aber das war heute extrem.“

mehr
Archiv

blättern   | 1 | 2 | 3 | weiter |