Main area
.

Europameisterschaft Kunstturnen

zurück
Europameisterschaft Kunstturnen
24.04.2024 - 05.05.2024
Rimini, IT


592 Elite- und Junioren-Kunstturner*innen aus 41 Ländern bilden das Feld der Europameisterschaften 2024. darunter befinden sich vier vollständige Teams aus Österreich. Zuerst turnen im italienischen Badeort Rimini vom 24. bis 28. April die männlichen, in der Woche darauf vom 2. bis 5. Mai die weiblichen Athlet*innen.

Bei den Männern schickte Turnsport Austria rund um die Routiniers Vinzenz Höck und Ricardo Rudy ein junges Team an den Start. Höck erreichte auf Qualifikations-Rang 3 das Ringe-Finale, Nicolas Ivkic und Paul Schmölzer sprangen auf die Plätze 14 und 15. Das Elite-Team schloss wegne einigere Patzer auf Platz 20 ab. Das Junioren-Team sollten höher nach oben klettern können.

Bei den Frauen möchte Österreich an den elften Team-Platz 2022 und dem zwölften 2023 anschließen. Die bereits für Olympia qualifizierte Charlize Mörz hat das Zeug für das Top-8-Bodenfinale. Darüber hinaus geht es im Mehrkampf noch für ganz Europa um einen (1) Olympia-Startplatz, der für Leni Bohle, Bianca Frysak oder Selina Kickinger realistisch möglich erscheint.

Österreichs Turn-EM-Team:

  • Elite Frauen: Leni Bohle (V), Bianca Frysak (W), Selina Kickinger (NÖ), Charlize Mörz (B) und Alissa Mörz (B); Reserve: Rosa Schwaninger (T) und Aurea Wutschka (V)
  • Elite Männer: David Bickel (V), Vinzenz Höck (St), Nicolas Ivkic (St), Askhab Matiev (T), Ricardo Rudy (OÖ) und Paul Schmölzer (OÖ); Reserve: Manuel Arnold (T) und Martin Miggitsch (K)
  • Juniorinnen: Mia Bohle (V), Leonie Gschliesser (V), Amelina Holecek (W), Romana Stadtthaler (W) und Helena Zotos (B); Reserve: Emely Joy Reindl (NÖ) und Ella Rief (V)
  • Junioren: Jeremy Balzs (T), Mateo Fraisl (V), Vincent Lindpointner (OÖ), Alfred Schwaiger (W) und Gino Vetter (V); Reserve: Michael Miggitsch (K) und Samuel Wachter (V)
  • Trainer*innen: Kieran Behan, Dieter Egermann, Michael Fussenegger, Nadine Ganyik, Petr Koudela, Daniel Rexa  und Michal Zoha
  • Wertungsrichter*innen: Jörg Christandl, Tanja Gratt, Sylvia Riegler, Andreas Schedler
  • Physiotherapie: Bernhard Höller, Lorenz Stöckl und Sebastian Walch
  • Arzt: Robert Kandelhart
  • Teamchef*in: Eva Pöttschacher (WAG) und Fabian Leimlehner (MAG)


Zeitplan Männer / Junioren:

Tag MESZ Wettkampf
Mi. 24. April 2024 10:00 - 20:45 Qualifikation Elite (Teams, 6 Geräte) + Mehrkampf-Entscheidung
  14:00 - 17:00 Wettkampf der Österreicher
Do. 25. April 2024 10:00 - 20:20 Qualifikation Junioren (Mehrkampf, 6 Geräte) + Team-Entscheidung
  17:30 - 20:20 Wettkampf der Österreicher
Fr. 26. April 2024 18:00 - 20:25 Geräte-Finali Elite: Boden, Pferd, Ringe (je Top 8)
  19:30 - 20:25 Ringe-Finale mit Vinzenz Höck
Sa. 27. April 2024 10:00 - 12:45 Alle Geräte-Finali Junioren (6x Top 8)
16:30 - 19:00 Geräte-Finali Elite: Sprung, Barren, Reck (je Top 8)
So. 28. April 2024 10:00 - 12:45 Mehrkampf-Finale Junioren (Top 24)
15:30 - 18:15 Team-Finale Elite (Top 8)

Zeitplan Frauen / Juniorinnen:

Tag MESZ Wettkampf
Do. 2. Mai 2024 10:00 - 20:00 Qualifikation Elite (Teams, 4 Geräte) + Mehrkampf-Entscheidung
  15:30 - 17:35 Wettkampf der Österreicherinnen
Fr. 3. Mai 2024 10:00 - 20:00 Qualifikation Juniorinnen (4 Geräte) + Team-/Mehrk.-Entscheidung
  15:30 - 17:35 Wettkampf der Österreicherinnen
Sa. 4. Mai 2024 16:25 - 19:45 Geräte-Finali Elite: Sprung, Stufenbarren, Balken. Boden (je Top 8)
So. 5. Mai 2024 10:00 - 13:20 Geräte-Finali Juniorinnen (4x Top 8)
15:00 - 17:00 Team-Finale Elite (Top 8)